Samstag, 15. Januar 2011

Meine liebsten: Lippenpflegeprodukte!

Bonjour,

ganz so einfach ist es ja doch nicht hier regelmäßig was zu schreiben, vor allem wenn es draußen ständig so dunkel ist, dass man kein halbwegs erträgliches Foto machen kann. Aaaber ich hab schon erfreut festgestellt, dass hier doch ab und an jemand mitliest, deshalb werd ich zum Kennenlernen quasi mal anfangen einige Dinge zu zeigen, die ich gern benutze.

 Den Anfang machen meine liebsten Lippenpflegeprodukte.


Los gehts!

Burt´s Bees -Beeswax Lip Balm

Die Nr. 1 und mein absoluter Favorit ist der Burt`s Bees Beeswax Lip Balm

Was ich besonders an ihm mag, ist die Mischung aus Honig und Minze. Die schmeckt gut und hinterlässt ein richtig angenehmes Kribbeln auf den Lippen. Ich hab immer das Gefühl, wenns brennt hilft es auch ;) Auf den Lippen ist der Balm transparent und macht keine Schlieren. Die Verpackung finde ich auch schön (bin da Opfer). Und als Bonus, besteht das Ganze nur aus natürlichen Zutaten.
Anzumerken wäre, dass die 8,5g mit 3,95Euro nicht gaaanz billig sind, da das Döschen aber lange hält, find ich den Preis sehr sehr gut zu verschmerzen.
Einziger Negativfaktor ist für mich, dass das Wachs bei kalten Temperaturen hart wird, dann muss man schon ordentlich drüberschrubben bis was am Finger hängenbleibt. Abgesehen davon, ist das Döschen wohl nicht jedermanns Sache (Dreck! Keime!) aber mich störts nicht.

Mein Favorit! Ich hab ihn lieb und kann ihn guten Gewissens weiterempfehlen.




Nonique Lipbalm in Tropical

 Nr. 2 und m.E. nach im Gegensatz zum Bienenwachs eher ein Sommerprodukt ist der Nonique Biobalm in Tropical

Die Nonique Produkte sind meine neueste Entdeckung, gibt es zwar wohl schon eine Weile aber nur in der unsympathischsten Drogerie ever a.k.a. Schlecker.  (Schlecker halte ich übrigens für einen Geldwäscherring, anders kann ich mir nicht erklären, dass die Läden seit Jahren bestehen aber IMMER leer sind.). Der Stift in der Richtung Tropical besteht neben der mysteriösen Noni Frucht aus Aloe Vera, Cocos, Vanille und Cacao. Nonique verkauft organische Naturkosmetik, die Zutaten sind soweit ich das sehe alle Bio, find ich gut! Der Geruch ist eher künstlich, fruchtig, schmeckt auf den Lippen aber ganz gut. Was ich neben der guten Pflegewirkung besonders mag ist die Optik (ja die Verpackung find ich auch schön) auf den Lippen. Der Stift hinterlässt einen richtig schönen transparenten Glanz wie ich finde. Preis für 5g liegt glaub ich um die 2 Euro und damit voll im Rahmen.
Nachteile: Geruch ist eventuell nicht jedermanns Sache und viel wichtiger: Der Spießrutenlauf bei Schlecker.

I Love... strawberries & milkshake. Schimmernder Lippenbalsam

Nr. 3 Last but not Least: I love… strawberries & milkshake Schimmernder Lippenbalsam.  

Ein Traum in Pink. Das Döschen riecht lecker nach künstlicher Erdbeere und das ist auch schon sein größter Vorteil. Schön cremige Konsistenz, die Pflegewirkung ist ganz ok aber nicht so Bombe wie zum Beispiel beim Burts Bees Balm. Die Rosa Farbe ist auf den Lippen nicht sichtbar, was mich im Nachhinein etwas ärgert, denn wenn ich das gewusst hätte, hätte ich wohl lieber eine andere Geschmacksrichtung mit weniger ansprechender Farbe genommen. Auch bei diesem Balsam spricht mich die Verpackung an: Schlicht aber rosa mit Herzchen -> gefällt mir! Die Entnehmbarkeit ist noch gut, ich fürchte aber, dass es sich bei der recht großen Dose (15ml) schwierig gestalten könnte, wenn sich der Balsam leert. Preis liegt bei Douglas bei 3,95Euro, für die Menge voll ok.  Das größte Plus aber wie gesagt der leckere Geruch, den ich mir besonders im Sommer gut vorstellen kann.Mmmh!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen