Mittwoch, 23. Februar 2011

Body Shop und Kitsch Belohnung

Hallo, Hallo,
wie ich ja schon erwähnte, bin ich gerade mehr oder minder fleißig dabei meine Hausarbeiten für dieses Semester zu schreiben. Nummer 1 ist fertig und was liegt da näher als eine kleine Belohnung um die Motivation zu erhalten?

Das ist es geworden:



Eine cupcakeförmige Zuckerdose (meine Mitbewohnerin wird begeistert sein...nicht!) und ein sinnfreies niedliches Eulentäschchen von Tiger. Ja irgendwie war mir nach putzigem Kitsch (und Schokolade). Im Body Shop hab ich mir dann noch eine Moisture Foundation geschnappt. Schmink-Bestseller sind gerade um 30% reduziert und zu jedem Make-up gibts ne kleine Mascara dazu. So musste ich mit Clubkarte nur um die 10Euro bezahlen, statt 16 - da sag ich als Sparfuchs nicht nein...
Mein erster Eindruck von der Foundation ist übrigens wirklich gut. Ich habe gerne mal trockene Hautschüppchen bzw. ernsthafte Fetzen im Gesicht, weil meine Haut so trocken ist (gleichzeitig wird sie aber über den Tag speckig, glänzig -Danke ihr dämlichen Gene!) mit mattierendem Makeup sieht das ganze dann noch schlimmer aus. Diese Foundation spendet scheinbar wirklich etwas Feuchtigkeit und die Hautfetzen bleiben aus. Glänzen wie ein Spanferkel tue ich trotzdem nicht, ich pudere allerdings auch zusätzlich. Deckkraft ist mittel -für meinen Puppengesichtgeschmack ginge da noch etwas mehr, dafür siehts natürlich aus. Den Pumpspender find ich top und der Geruch ist für Makeupverhältnisse auch angenehm. Guter Kauf also.

Kommentare:

  1. süüüß!! ^^

    swatchst/reviewst du uns die foundation nochmal?

    AntwortenLöschen
  2. Ich finds auch so niedlich^^ Und die Foundation kann ich gerne noch zeigen :)

    AntwortenLöschen