Donnerstag, 10. März 2011

Augencreme von Louis Widmer

Ich habe über die Konsumgöttinen die feine Augencreme zum Testen bekommen.


Nun stelle ich mir zwar die Frage, ob ich mit 26 schon Intensive Anti Ageing Pflege brauche aber nun gut, vorsicht ist besser als Nachsicht...
Der Tiegel kostet um die 16Euro und enthält 30ml, was ich recht viel finde, weil man für die Augen nur sehr wenig Produkt braucht. Dazu gibts einen Plastispatel, die Hygienefreunde unter uns wird das sicher freuen. Ich bin faul und mach mir nichts draus mit meinen verkeimten Fingern in der Creme rumzumatschen, vor allem weil man den Spatel ja ständig abwaschen müsste - aber an sich bestimmt eine gute Sache!! 
Die Creme riecht angenehm, nach typischer Antifaltencreme, falls ihr wisst was ich meine. Es ist nicht zu aufdringlich und ich mags ganz gerne. 
Die Konsistzent ist wirklich toll, nicht zu leicht nicht zu fettig, genau richtig. Lässt sich auch sehr gut verteilen. Die Creme ist für Abends gedacht und ich würde auch empfehlen sie nur dann zu benutzen, ich habs einmal mit Mascara kombiniert und bereut (Waschbärauge Ahoi!). Die Augenpartie fühlt sich schön eingecremt an und sieht morgens frisch aus, obs gegen Falten hilft, kann ich nicht sagen weil ich keine habe bisher...  Was ich ziemlich wichtig finde, ist dass ich sie sehr gut vertrage: Brennt weder auf der Haut noch im Auge.

 Fazit: Ich wäre wohl nie drauf gekommen sie zu kaufen, weil ich die Marke nicht wirklich wahrnehme, bin aber Fan! Mit  Nachkaufen würde ich allerdings vllt noch ein paar Jährchen warten, bis ich im richtigen Anti-Ageing Alter bin.

Was meint ihr, ab wann sollte man gegen Falten vorbeugen, bzw direkt dagegen vorgehen?

Kommentare:

  1. hallo, ich denke erst nur Feuchtigkeitcreme auftragen und so ab den 29 Lebensajahr leichte Anty Aging Creme, Louis widmer ist gut ab den 30 Lebensjahr, sonst ist die AAPflege nicht notwendig.
    www.zauber-schrank.blog.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich benutze jetzt schon so was für junge Falten von alverde - zwar aus Versehen gekauft, aber schaden kann's ja nix... eine Probe von der, die du hier vorstellst hätte ich aber auch gerne... muss mich mal etwas aufdringlich in der Apotheke verhalten...

    AntwortenLöschen
  3. Sowas wie das von Alverde gegen erste Fältchen fänd ich glaub ich besser, dann kann man sich noch steigern. Ich hab bisschen Sorge, dass die Haut sich an den "guten Stoff" gewöhnt und dann auf nichts leichteres mehr reagiert...

    AntwortenLöschen