Dienstag, 31. Mai 2011

Abwesenheitsnotiz

Hallo Mädelz,
bevor ihr denkt ich sei in den Weiten des Internets verschollen, wollte ich kurz ein Lebenszeichen geben. Am letzten Wochenende ist viel passiert. Mein liebster, bester Freund liegt seitdem im Krankenhaus, zum Glück nun nicht mehr im Koma aber immernoch in keinem besonders guten Zustand. Das hat mir ganz schön zu schaffen gemacht u ich hab sowieso den Großteil der Tage auf der Intensivstation verbracht - ans Bloggen hab ich also keinen Gedanken verschwendet. Seit gestern sieht nun aber alles schon wieder viel besser aus und ich komme auch dazu mal kurz an was anderes zu denken und versuche wieder etwas Alltag hinzubekommen. Wenn sein Zustand sich weiter verbessert (wovon ich ausgehe) fahre ich am Wochenende mit der flauschigen Lisa zu Rock am Ring und bringe bestimmt den ein oder anderen Bericht mit.

Also in der Hoffnung, dass eure Woche besser war als meine, 
Liebe Grüße

1 Kommentar:

  1. Gute Besserung und das es wieder Bergauf geht.
    *daumendrück*

    AntwortenLöschen