Sonntag, 1. Mai 2011

Beauty am Sonntag mit Reviews

Wenn ich am Sonntag mal nicht Arbeiten muss, mach ich gerne einen Beauty Vormittag und das sieht dann in etwa so aus.

Sexy mit Reh im Scheinwerferlicht Look
Die Zutaten zu meinem heutigen Programm waren:

Garnier Intensiv Tönung Dunkelbraun
 Garnier Movida Intensivtönung in Dunkelbraun. Ich mag meine Haare nicht so häufig richtig Färben, weil das jedesmal eine Riesensauerei gibt und ich das Gefühl habe eine Tönung ist auch für die Haare etwas milder. Diese muss nur 15Minuten einwirken und die Flecken auf Kopfhaut, Körper und Badezimmer lassen sich viel einfacher Entfernen, als bei einer Färbung. Die Haarfarbe wird aufgefrischt und der Ansatz ist erstmal weg. 

Swiss Haircare Volume Mask
Die Swiss Haircare Volume Mask aus der Glossybox habe ich nach dem Tönen angewendet. Die Kur, die der Packung beiliegt schmeiß ich immer direkt weg, davon werden mir die Haare viel zu weich, unstylebar und riechen tut sie auch komisch. Diese hier muss 5-10Minuten einwirken, dann wäscht man sie aus. Im Haar ließ sie sich recht gut verteilen, der Duft ist dezent und die Haare waren superleicht kämmbar. Dass die Haare voluminöser werden, kann ich nicht bestätigen aber sie fühlen sich schon recht gut an. Außerdem habe ich die Kurz gut vertragen, obwohl meine Kofhaut sehr empfindlich ist.
 Die kleine Dose reicht bei meinen langen Haaren wohl nur für 2 Anwendungen, obwohl ich sparsam war.

Rival De Loop Klärende Gesichtsmaske
Rossmann Reinigungsmaske. Ist eine meiner Lieblingsmasken. Ich kann es nicht leiden, wenn man die Reste nicht abwaschen darf, bei dieser hier darf man. Sie brennt nur ganz ganz leicht und das Gesicht fühlt sich danach weich und gut gereinigt an. Wunderhafte Verwandlungen kann ich jedoch keine feststellen.

Alterra LE Duschgel Blaubeere und Vanille
 Aus meinem Osterkörbchen: Alterra Duschgel mit Blaubeere und Vanillegeruch aus der aktuellen LE. Das riecht sooo lecker, nach Blaubeer-Vanille eben. Der Duft erinnert mich an irgendwas aus meiner Kindheit. Gabs vielleicht eine Hubba-Bubba Sorte, mit der Geschmacksrichtung? ;) Abgesehen davon ganz normales Duschgel, trocknet die Haut nicht sonderlich aus, das reicht mir schon, um es nachzukaufen.

Alterra Körperpeeling Cranberry Feige
Ebenfalls Alterra Körperpeeling Cranberry und Feige. Riecht ebenfalls sehr gut, fruchtig lecker, die Peelingwirkung ist allerdings nicht berauschend. Es sind nur relativ wenig kleine Peelingpartikel und dazu einige echte (Feigen-)Kerne enthalten. Dadurch peelt es eher mild, ich würde das für jeden Tag benutzen, nicht für Gelegenheiten, zu denen ich wirklich alles runterrubbeln will.



Diaderma Citro Body Oil. Soll aktivieren und beleben. Ein ganz normales Körperöl, das man vorzugsweise auf der feuchten Haut verteilt. Ich habe es bisher öfter mal in die Oberschenkel einmassiert, in der Hoffnung es würde ein bisschen gegen Cellulite helfen, das kann ich jedoch nicht bestätigen. Das Öl riecht zitronig frisch, wer also einen solchen Duft mag, wird damit glücklich werden. Jeden Tag würde ich mich wegen des zurückbleibenden Ölfilms nicht damit einreiben, für einen Spa Tag finde ich sowas aber schön, weil man das Gefühl hat, man täte der trocknen Haut einen Gefallen. Das Öl wurde von Ökotest als sehr gut eingestuft.
Legt ihr auch gerne mal einfach so einen Spa Tag ein oder nur für besondere Gelegenheiten?

Kommentare:

  1. ui die maske probier auch mal von rossmann.hatte mal eine von schlecker da war mein gesicht ganz rot danach oO
    ich schmeisse die kuren auch immer weg xD meine von poly pakette riecht auch ganz schrecklich wäääh :D

    so einen beautytag sollte ich auch mal einführen^^

    AntwortenLöschen
  2. Ja pfui Poly Palette hatte ich auch ne Zeit lang, die stinkt noch schlimmer^^

    AntwortenLöschen
  3. Sehr toller post. Allein schon wegen des Reh-Bildes :)

    AntwortenLöschen