Montag, 23. Mai 2011

H&M Fresh Vanilla Lip Balm a.k.a. Fresh Mineral Oil Balm

Hallo Mädelz,
diese Woche wird hoffentlich besser als die letze, das dürfte allerdings auch nicht schwer sein.
Als ich bei H&M die Lumpensammlung erweitert habe, konnte ich es mir diesmal nicht verkneifen noch einen Lippenbalsam mitzunehmen, es handelt sich dabei eindeutig um Quengelware und nur deswegen habe ich ihn gekauft. Die Dose ist ziemlich groß, sieht ganz nett aus und der Balsam riecht nach Vanille.

Die Konsistenz ist sehr cremig und reichhaltig. Nicht wie zum Beispiel bei Burt's Bees oder ähnlichen Kandidaten, wo man mit dem Fingernagel Produkt aus der Pakung kratzen muss. 

Das finde ich eigentlich ganz angenehm, der Nachteil ist allerdings, dass man schnell mal so aussieht, wenn man nicht aufpasst:


Von dahr für Unterwegs nur bedingt geeignet. Die Pflegewirkung ist ganz ok, Wunder hab ich aber auch keine erwartet, hauptsache Vanilleduft. Der Preis von unter 2 Euro für das wirklich ziemlich große 17,6g Döschen ist voll ok, grenzwertig sind allerdings die Inhaltsstoffe... Mineral Oil ist gleich an erster Stelle vertreten. Obwohl ich normalerweise ziemlich schmerzfrei bin, was das angeht, habe ich im Selbstversuch festgestellt, dass Schampoos ohne Silikone auf lange Sicht scheinbar doch irgendwie besser für die Haut sind (aber das ist eine andere Geschichte, die an einem anderen Tag erzählt werden soll) und denke nun es kann vielleicht doch nicht schaden mal zu gucken, was man sich so ins Geischt schmiert.

Mögt ihr H&M Kosmetik und Mineralöl im Gesicht?

Kommentare:

  1. Ich wusste bis jetzt gar nicht, dass H&M auch Kosmetik hat?? Ich gehe auch sehr selten dort hin, denn ich finde die Qualität schon immer nicht die beste... Scheint sich auch eher verschlechtert zu haben. ;-)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Doch da gibt es schon eine richtig große Auswahl mittlerweile. Musst du einfach mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen