Samstag, 21. Mai 2011

Hager, Mager, Fäden und Motten

Hallo Mädelz,
heute ist ein typischer Samstag für mich. Ich war gestern erst um 6Uhr im Bett und verbringe den Tag heute deswegen weitestgehend im Bett. Gleich kommen noch ein bis drei Freundinnen vorbei und leisten mir dabei Gesellschaft -Wir hoffen, dass mein neuer Mitbewohner uns mit Lasagne bekocht! 

Bevor ich mich nun aber dem Gegammel völlig hingebe, wollte ich euch noch eben auf einen Missstand aufmerksam machen! Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass die Qualität von H&M immer beschissener bescheidener wird. Gestern bei der Arbeit fiel mir ein Knopf von einer brandneuen Bluse ab und aus meinem Unterziehtop hing ein etwa 5 Meter langer Faden. Außerdem haben meine Sachen neuerdings häufig so kleine Löchlein, die aussehen wie Brandlöcher oder Mottenfraß. 





 Motten hab ich keine, wenn ich mich selbst anzünde, merk ich das für gewöhnlich und die Löcher sind komischerweise nur in H&M Klamotten. Langsam regt es mich echt auf. Dass sich die Sneakers nach ein paar Monaten auflösen - ok, und dass sich mal was verformt rechne ich auch ein aber so billig wie früher sind die Sachen nicht mehr, und dass mir hier wirklich alles auseinanderfällt finde ich ausgesprochen ärgerlich. Grade nachdem ich fotografiert habe, fiel mir auf, dass auch die organic cotton Unterhose, die ich gerade trage in Fetzen hängt. Tolle Sache...nicht! Findet ihr H&M auch so bescheiden und kauft dort trotzdem immer wieder dort ein?

Kommentare:

  1. Ja, scheiß Qualität, teurer geworden und dennoch kaufe ich dort ein. Aha, neuer Mitbewohner, wie konnte der denn nun überzeugen?! Hab ja eure Castings nebst Ergebnissen mit Freude verfolgt :D

    AntwortenLöschen
  2. Mir gehts leider genauso. Auch das mit den Löchern kenne ich, ich könnte jetzt aber auf Anhieb nicht sagen, ob bei mir nur H&M Klamotten betroffen sind.
    Ich muss generell bei H&M nach dem Kauf (gerade bei Hosen und Jacken!) erstmal die abstehenden Fäden kürzen, ansonsten bleib ich daran hängen und löse die Naht auf. Aber bei Zara z.B. hatte ich schon ähnliche Probleme bei doppelt so teuren Sachen. Und da sag ich mal wenn die Qualität überall scheiße ist wo mir was gefällt, dann nehm ich doch lieber das was am billigsten ist, dann ärger ich mich vielleicht nicht ganz so ;)

    AntwortenLöschen