Mittwoch, 8. Juni 2011

Danke Glossy Box

Hallo Mädelz,
ich bin wieder im Lande, ein Bericht zum fabelhaften Rock am Ring Wochenende mit diversen Schminktussis folgt (hier oder an anderer Stelle). Ins Krankenhaus muss ich nun auch nicht mehr täglich, das heißt ich werde mich mal dranmachen euch zu zeigen was ich in letzter Zeit so angehäuft habe.

Los gehts  mit meinem bisherigen Glossyboxhighlight, einem Kryolan professional Lipstick mit dem klangvollen Farbnamen LF 103. Kryolan stellt Profi Makeup her, das für Film und Theaterbühnen gedacht ist, die Farben sind darauf abgestimmt vor der Kamera und unter Scheinwerferlicht zu wirken und lange auf der Haut zu halten. Ich hab vorher ehrlich gesagt noch nie was von Kryola gehört. 


Die Pappverpackung des Lippies finde ich ausgesprochen hässlich und auch die eigentliche Hülle gefällt mir optisch nicht, sie ist allerdings ziemlich stabil und schließt gut. Aber auch ich als Verpackungsopfer weiß natürlich, dass in echt nur die inneren Werte zählen... 


 Die Farbe auf den Lippen ist super deckend, matt und klassisch hübsch. Das Bild in der Mitte kommt der Realität am nächsten (meine verdammte Kamera belichtet immer ungefragt über). Geruch und Geschmack sind ziemlich neutral. Das Tragegefühl ist dafür so eine Sache; nach einer Weile fühlen sich die Lippen dann doch trocken an, dafür hält die Farbe ausgesprochen lange - auch mit Rauchen, Trinken und Quatschen.

Fazit: Für 11,90Euro bekommt man einen sehr gut haftenden und deckenden Lippenstift in einer super Farbe. Wer ein trockenes Gefühl auf den Lippen aber nicht mag, wird damit nicht glücklich werden.

1 Kommentar:

  1. Boah, hast du geile Lippen. Verflixt noch mal :D Und was war sonst so in deiner Box? Selbst hab ich ja keine, lese aber bei anderen gerne davon :)

    AntwortenLöschen