Freitag, 17. Juni 2011

Und täglich grüßt das BKA

Hallo Mädelz,
"Du lernst wohl gar nix dazu!", sagte mein bester Freund, den ich vorhin im Krankenhaus anrief um ihm zu erzählen, dass ich schon wiiieeedder diesen Scheiß Virus hätte. 


Und wie beim letzten Mal, nichts geht mehr und ich bin so angekotzt, dass ich kurz davor bin 100Euro per Ukash zu zahlen oder einfach einen neuen Lappi zu kaufen Hiermit möchte ich nochmal jedem davon abraten Serien/Filme über videobb zu gucken. Der BKA Bildschirm tauchte nämlich diesmal wieder genau dabei auf. Außerdem lege ich allen blauäugigen Drauflosklickerinnen ans Herz sich eine (kostenlose und von allein aktualisierende) Kaspersky Rescue CD für Notfälle zu brennen, denn wenn man erstmal sonen Trojaner hat, ist es nervig genug die CD da drüberzujagen (die Bedienung ist für meinen Geschmack nicht so einfach und es dauert Stunden!!) da will man nicht noch in die Verlegenheit kommen sich erst die CD besorgen zu müssen. Ich trink erstmal nen Wein auf den Schreck und hoffe, dass Kaspersky fertig (und vor allem erfolgreich) ist, wenn ich heimkomme. Also drückt die Daumen, dass ich alles richtig gemacht hab -zuverlässiger Nerd Freund außer Reichweite ist ne Katastrophe bei Computerkrisen.

Current mood: Angepisst!

Kommentare:

  1. wuargh den hatte ich mir auch eingefangen, als ich irgendwo gossip girl gucken wollte. da nutzt mal einmal mal nicht megavideo und dann das.
    habe stundenlang auf meinem pc gegooglet, weil das auf meinem netbook war. mit cds komme ich da ja auch nicht weiter.
    gab irgendwo aber ne gute anleitung, wie man das gerät einfach n paar tage vorstellt und alles, was danach kam, löscht. danach einfach anti viren programm durchlaufen lassen und fertig. hat 10min. gedauert.

    AntwortenLöschen
  2. Ach guck, das klingt ja irgendwie einfacher als ein 7 stündiger Virenscan :D Allerdings wurde noch jede Menge anderes Zeug gefunden, von daher vllt doch gar nicht schlecht.

    AntwortenLöschen