Freitag, 19. August 2011

Care Pakete

Hallo Mädelz,
ich hab schon ein paar Tage nichts von mir hören lassen und auch die gute Themenwoche noch gar nicht zu Ende geführt... Ohohoh Das liegt daran, dass ich frustriert und verbittert  wie zum Semesterende üblich, mit meinen Hausarbeiten beschäftigt bin. Abends trink unternehm ich dann lieber was und komm nicht so richtig zum bloggen aber bald wirds wieder mehr.

Mittwoch ereilte mich der Notruf einer Freundin: Krise; seifenopernartige Verwicklungen, Dramen, die ich hier lieber nicht ausführe. Es ging mal wieder um einen bösen Mann, so viel sei gesagt (ist ja auch das einzige, was einen so aus dem Konzept bringen kann -traurig)  Freundinnen, Schokolade und Caipis waren dringend gefordert. Zu solchen Gelegenheiten will ich immer unbedingt für Aufheiterung und Ablenkung sorgen und durchforste schnell Bad und Schminktisch nach Dingen, die ich nicht mag oder mag und trotzdem nicht benutze oder doppelt hab oder oder, ihr wisst schon... und pack alles ein. Wenn ich Zeit hab, bastel ich dazu noch Wundertüten, gestern musste es aber schnell gehen, damit die Freundin ganz auf sich gestellt nicht darauf kommt hysterische Anrufe zu starten. Praktischerweise waren alle anwesenden Ladys schwer frustriert, so konnte ich ne ganze Menge Zeug loswerden, die haben sich gefreut und wir konnten schön lästern und jammern und Rachepläne schmieden und Caipis trinken und zu viel essen. Da sieht die Welt doch gleich wieder viel besser aus.


Ich miste mein Bad aus, eine Freundin fängt an zu kochen, die dritte schleppt kiloweise Torte an, eine ihre Sammlung an Mädchenfilmen und ne andere direkt Schnaps und selbstgebastelte Voodoopuppen ;) ... Was macht ihr wenns ne Krise bei den Freundinnen gibt?

Kommentare: