Donnerstag, 1. September 2011

Zuckerschnute für Zuckerschnuten

Hallo Mädelz,
was bei Männern nicht klappt, kann ich hier ganz gut: nämlich mich rar machen -.- Hausarbeiten Nummer 1 und 2 sind abgegeben, fehlt noch Nummer 3, weil ich für die aber noch ein paar Wochen Zeit habe, denk ich es ist legitim sich auch mal wieder den schönen und vor allem schön riechenden Dingen des Lebens zu widmen!
Angefixt von meiner Lieblingsalice, musste ich unbedingt auch Balea's Zuckerschnute haben, auch wenn mein Badezimmer vor lauter Duschgels bald ein Außenlager braucht.

Meine, für Puddinggerüche und rosa Cupcakes weniger anfällige Freundin meinte im Angesicht dieser herzallerliebst gestalteten Flasche "Joa, passt zu dir..." und Recht hat sie. I like a lot! Heute morgen in der Dusche hab ich mich heimlich 2 Mal eingeschäumt, so lecker riechts nach Omas Zitronencreme! Alle Zuckerschnuten, die noch nicht geschnüffelt haben, sollten das unbedingt schnellstens nachholen. Ihr verpasst was! Das einzige, was ein bisschen schade ist, ist dass der Geruch bei mir gar nicht auf der Haut bleibt. Los, Balea! Dagegen sollte unbedingt mit einer passenden Bodylotion angegangen werden!


Kommentare:

  1. Hab mir gestern das Zuckerschnutendeo geholt und es ist wundervoll. <3

    AntwortenLöschen
  2. Also manchmal hab ich schon das Gefühl, dass es auf meiner Haut bleibt... aber dann riecht es eher ranzig :( Verschenke es trotzdem munter weiter, in Muffinteig wollten wir schließlich alle schon mal baden!

    AntwortenLöschen
  3. Guck mal :-O *staun* es gibt Bodylotion! http://dawndawndawndawn.blogspot.com/2011/09/balea-young-zuckerschnute-bodylotion.html

    AntwortenLöschen