Dienstag, 6. März 2012

Essence Marble Mania Blush a.k.a. Der Fleckenteufel

Hallo Mädelz,
eigentlich wollte ich mir endlich das Creme-Puder Dings Blush aus der Catrice FeMale LE zulegen, wie so oft lag aber nur noch ein einziges ordentlich betatschtes Exemplar im Regal und das ist mir bei soner cremigen Geschichte dann doch zu gruselig. Weil der essence Marble Mania Aufsteller daneben stand, durfte das hübsche bunte Blush daraus als Trostpreis mit. So siehts aus:





Auf den Arm gemalt find ich es ausgesprochen hübsch korallig und glänzig fresh. Der Auftrag gestaltet sich weitestgehend krümelfrei.


Im Gesicht finde ich es dann allerdings nicht mehr so toll, der Glanz kommt auf meiner speckigen Wange viel weniger raus als auf dem Arm und gelinde gesagt sieht es ziemlich lahm aus. Vielleicht liegt es an meiner Haut, (viele andere sind da ja sehr angetan) aber um es sichtbar auf die Wangen zu kriegen, muss ich ordentlich schichten und das Ergebnis wird dabei, wenn nicht sofort, dann nach kürzester Zeit immer fleckig und verabschiedet sich nach kürzester Zeit, egal wie viel ich drüber oder drunter pudere. Für mich trotz hübscher Marmorierung ein Reinfall, da sind selbst die 3Euro irgendwas noch zu viel...

Habt ihr es auch gekauft und seid glücklicher oder seht das ähnlich?

1 Kommentar:

  1. Ich habe diese Probleme nicht, allerdings trage ich Rouge auch immer sehr dezent auf und mir genügt schon der Hauch Frische, den ich mit einem Auftrag erreichen kann. Schade, dass er sich scheinbar nicht aufbauen lässt!

    AntwortenLöschen