Mittwoch, 27. Juni 2012

Trash TV at it`s best? Loddar -Immer am Ball

Hallo Mädelz,
ich bin bekennende Freundin des ungepflegten Trash Fernsehens und möchte mich zu 2 neuen Perlen Formaten äußern: zum einen die neue Variante der grenzwertigen RTL Sat1 Kuppelshows Auf Brautschau im Ausland und die Loddar Matthäus Heimdokumentation Immer am Ball.

Zunächst mal zu Loddar. Warum der sich nun entschieden hat, sein Privatleben filmen zu lassen? Man weiß es nicht, ich vermute aber dass der Gute sich gern selbst reden hört, am spannenden Inhalt kann es nämlich nicht liegen. 

Lothar - immer am Ball - Folge 1

Umsichtig wird der Zuschauer zunächst daran erinnert, dass er es hier mit jemandem zu tun hat, der einst ganz gut im Fußball war. Zu leicht könnte dieser Umstand in Vergessenheit geraten, bei dem was da kommt. Wenig schmeichelhaft werden dann trotzdem noch der wenig glorreiche Auftritt bei Al Jazeera ("okay finsih! its okay") und sämtliche Ex- Ehefrauen hervorgekramt, bevor die alles entscheidende Frage gestellt wird:  Doch wer ist dieser Lothar Matthäus wirklich?

Nachdem was ich nun in dieser Sendung gesehen habe, weiß ich, dass er jemand ist, der es mag wenn seine Fußmatte die Position "auf Linie" hält - Linien mag er sowieso gern und in Linien steht auch sein Joghurt, der ja eigentlich rund ist, aber Kreise aneinander ergeben wieder Linien. Geordnet wird nach Verfallsdatum, wenn einer schlecht ist, wird er weggeschmissen. Dass das womöglich viele Menschen und auch Supermärkte so handhaben wird festgestellt, hindert aber trotzdem nicht am Weiterreden. Loddar scheint ohnehin jemand zu sein, der gern redet, wobei das etwas ist, was er nicht besonders gut kann, weder auf Deutsch ("niemand, der den Sand in den Kopf steckt"), noch auf Englisch ("Honey we must to go!").
Loddar ist auch jemand, der nach eigener Aussage sehr "Schtilsicher" ist und das Outfit seiner Unterwäschmodelfreundin gütig absegnet. Eine Strumpfhose darf im winterlichen Budapest aber nicht getragen werden, dabei handele es sich um einen "Schtilbruch", und sowieso: Wer schön sein will, muss leiden! Als Dschoana dann krank wird, ist sie selber Schuld  "Das Problem für euch Frauen ist, ihr habt immer zu wenig an (...) keine Strumpfhosen wahrscheinlich... ihr seid selber schuld!" So siehts aus im Schneckenhaus! Als Strafe gibts dann auch Cola statt Tee zum Frühstück, den kriegt sowieso nur, wer die misslungene, rohe Eierpampe aufisst, die der  Gentlemen seiner Freudnin überlässt, während er sich selbst neue Spiegeleier brät -diesmal aber ohne Interview, sonst gehts wieder schief... Und bevor der Streit eskaliert, wird die Kamera mal schleunigst ausgemacht.
Was lernen wir sonst noch? Es gibt ein altes Foto vom Fußballschtar, nach eigener Aussage "jung knackig, gebräunt, sportliche Körper, intensiver Blick" wichtiges Detail: Halbschuhe (schon damals modebewusst mit  modernem Schtil) passt einfach zu ihm! und damals wurde noch nicht so stark mit dem "Computer recherchiert"! 

Loddar wirkt schon fast ein bisschen niedlich naiv, dümmlich und tut sich mit der Sendung kaum einen Gefallen (zumindest nicht, wenn er positiv auffallen will). Die kläglichen Versuche lustig zu sein misslingen (Zu Roberto Blanko, der seine Freundin umsichtig auf englisch anspricht:"Sie versteht deutsch, vorher hat sie ja keine Chance, dass ich mich binde hahaha") und was weiter passiert ist, kann ich schon gar nicht mehr sagen, so langweilig war das. Trash eindeutig ja, aber keine Perle. 

Habt ihr die Sendung gesehen und wenn ja, was sagt ihr dazu?  Fandet ihr ihn lustig oder auch eher bemitleidenswert dümmlich?

Kommentare:

  1. Ich werde das jetzt so was von gucken, nach deinem Bericht :D Ich liebe es, wenn sich Leute blamieren, die sich selbst total geil finden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gucke es gerade... ich hoffe, der muss sich das auch selbst ansehen und schämt sich ganz doll!

      Löschen
  2. Ich habe im zweiten Werbebreak abgeschalten. Was für ein Müll! Von Trash weit entfernt. Einfach nur LANGWEILIG!!

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Und, verkaufst du das dann auch?

    AntwortenLöschen
  4. reich :D hrhr. das gefällt mir :D danke sehr!

    AntwortenLöschen