Montag, 9. Juli 2012

MAC Fire Sign

Hallo Mädelz,
ich hätte so viel zu schwadronieren aber irgendwie fehlt mir die Muße, von daher fangen wir mal klein an und statt die Geschichte zu erzählen, wie mein Freund die Windpocken bekam, ich dann dachte ich hätte auch welche, mich 2 Tage im Haus einschloß, um dann festzustellen, dass die roten Flecken von der neuerdings entwickelten Pollenallergie kommen, zeig ich euch lieber erstmal auf die Schnelle was erfreuliches und zwar nen neuen Lippie.

Das schönste Alltagsrot seit Cyndi, online schon voll ausverkauft sagten die Anfixerinnen und so lief ich letzte Woche zu Douglas, wartete geschlagene 10 Minuten auf eine "Verkäuferin", die mir dann zwar netterweise ein Exemplar aus der Schublade holte, mich aber leider weitere 10 Minuten durch den Laden zerrte "Und sonst? Ist Puder bei ihnen vorhanden? Faundäschen? Grundierung? Pooooaaar Minimaiser?" Dass sie mir Puder andrehen wollte, kann ich gut verstehen - es war einer dieser 30Grad-mit-Schwülness-Tage, an denen ich glänze wie ein Spanferkel - aber es grenzte schon wirklich an eine Frechheit. Erstens wollte ich ja überhaupt nichts weiter kaufen und wiederholte das auch mehrmals, andererseits warteten 2 mittlerweile sehr angepisste Mädchen ebenfalls an der MAC Theke darauf, dass ihnen endlich was aus der Schublade geholt wird. Auf ihre Nachfrage, ob es noch weitere Verkäufer gäbe, sagte die Gute "Haha nein, wir sind alle beschäftigt aber das macht doch nichts, ist ja niemand auf der Flucht." Nun gut, das kommentieren wir nicht weiter, zumindest kam ich zu meinem Lippenstift und kann den Anfixerinnen nur zustimmen. Fire Sign und ich, wir sind verliebt. 


 Vernünftige Tragefotos hab ich leider nicht hinbekommen, aber ich arbeite dran und bin sicher ihr habt schon Bilder von kompetentereren (wtf?) Fotografinnen gesehen. 
 
Mein Senf dazu ist, dass er wirklich sehr alltagstauglich und sommerlich ist. Draußen ist zwar kein Sommer aber wenn welcher wäre, sähe das transparente rot besser aus als mattes, da bin ich sicher und matt trag ich zwar liebend gern auch im Alltag, ich finde allerdings, dass sich eben jene Exemplare zwischendurch auf der Damentoilette ohne Pinsel nicht so toll nachmalen lassen, mit Lustre ist das schon einfacher.
Blablabla... lange Rede kurzer Sinn: Schnell kaufen, solange es noch welche gibt!!
Die restlichen Heavenly Creature fand ich übrigens nicht so dolle, alles puderförmige sieht zwar hübsch aus, staubt und glitzert aber wie die Sau... 
Darüber hinaus erinnerte mich das ganze aber an den gleichnamigen, sehr merkwürdigen Film, den ich einst auf VHS Kassette besaß und nie so recht verstanden habe, womöglich ist es Zeit noch einen Versuch zu starten. 

Seid ihr auch angefixt worden? Kennt ihr den Film? Und wusstet ihr, dass man sich mit Windpocken 2 mal anstecken kann?

Kommentare:

  1. Wow, sehr schönes rot... Gibts bei uns leider auch im Moment nicht mehr... :(

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab ihn mir auch gekauft und finde die Farbe super schön!
    Schöner Blog, sehr liebevoll gestaltet!
    Würde mich freuen, wenn Du auch mal bei mir vorbeischaust.
    LG
    http://catliciousgoesnatural.blogspot.de/

    AntwortenLöschen